Pfotenpflegesalbe für Hunde !


Heute habe ich Neyla einen Pfotenpflegesalbe hergestellt selber. Hier ist das Rezept 
-100ml Johanniskrautöl 
-10g Bienenwachs 
-Hand voll Kräuter nach Belieben 
(Getrocknet oder frisch zB Ringelblumen, Gänseblümchen, Lavendelblüten, Kamille) 
-5Tropfen ätherisches Lavendelöl

2.Kräuter im Öl geben und zwei Tage stehen lassen 
3.Die 
Kräuter eine gute halbe Stunde in warmen Ölköcheln lassen 
4.Die Kräuter durch das Sieb gießen und Bienenwachs dazu geben

  1. Ist die Salbe abgekühlt kannst du die Lavendelöl Tropfen dazu geben.

Am besten täglich die Salbe verwenden. Ich massiere richtig schön dann immer die Pfoten der beiden ein.


Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen